Informationen für Teilnehmende

Datenschutz und Ethik

Für die Durchführung wissenschaftlicher Studien mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus der Bevölkerung ist es wichtig, dass datenschutzrechtliche Bestimmungen und ethische Normen eingehalten werden.

 

Datenschutz

Das Robert Koch-Institut und das Max Rubner-Institut halten sich an die Vorgaben des Bundes­daten­schutz­gesetztes (BDSG) und an die Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union (EU-DSGVO). Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, der für die Studie zuständig ist, wurde über die Studie unterrichtet und hat diese für datenschutzrechtlich unbedenklich erklärt.

Die Untersuchungen werden von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Robert Koch-Instituts unter strenger Beachtung des Datenschutzes durchgeführt. Die Privatsphäre der Teilnehmenden wird stets gewahrt und deren personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt. Die Studienteams und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Robert Koch-Instituts und des Max Rubner-Instituts unterliegen zudem einer Schweigepflicht.

Die Studiendaten werden stets pseudonymisiert gespeichert und ausgewertet. Das bedeutet, dass Ihre erweiterten Kontaktdaten (Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Wohnanschrift) getrennt von Ihren Erhebungsdaten (Befragungen, Unter­suchungen, Messwerte von Bioproben) gespeichert werden.

Die Zuordnung der Daten zu Ihrer Person ist nur anhand einer verschlossen aufbewahrten Verschlüsselungsliste möglich, zu der ein eingeschränkter Personenkreis Zugang hat. Die Erhebungsdaten dienen ausschließlich wissenschaftlichen Zwecken. Sowohl eine kommer­zielle Nutzung Ihrer Kontaktdaten als auch eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte – wie beispielsweise Krankenkassen – ist ausgeschlossen.
 

Download Datenschutzerklärung (PDF)
 

Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Ethik

Die "Gesundheits- und Ernährungsstudie in Deutschland"  wurde durch die zuständige Ethikkommission der Ärztekammer Berlin begutachtet und genehmigt.

Informationen zur Ethikkommission auf den Internetseiten der Ärztekammer Berlin